Wenn Sie Daten aus Ihrem aktuellen System in Carerix importieren möchten, müssen Sie einige Schritte unternehmen. Der Import im Starter-Paket besteht aus dem Import der Grunddaten von Kandidaten, Kontakten, Firmen und Lebensläufen.
Nachfolgend werden diese drei Schritte erläutert.

Umfang des Imports

Damit der Import erfolgreich verläuft, wird Ihr Projektmanager ein Telefonat mit Ihrem technischen Berater vereinbaren. Ziel dieses Anrufes ist herauszufinden, welche Daten importiert und wie diese Daten an Carerix übermittelt werden. Der technische Berater wird Ihnen die notwendigen Handlungen für den Datenexport aus Ihrem alten System erklären und wie Sie diese Daten für den Import vorbereiten.

Standard-Liefertabelle

Carerix verwendet eine Standard-Liefertabelle, mit der Sie Ihre Daten an uns übermitteln können. Dieses Datenblatt wird Ihnen helfen, Ihre Daten in die Carerix-Felder zu übertragen, da die wichtigsten Carerix-Felder pro Instanz (z. B. Kandidat, Kontakt, Firma usw.) enthalten sind. Sie können Ihre Daten einfach in die entsprechenden Spalten der Tabelle eintragen. Der technische Berater wird Ihnen auch erklären, wie Sie die Standard-Liefertabelle mit Ihren Daten ausfüllen müssen. 

Sie finden die Standard-Liefertabelle hier:

Planung und Umfang

Basierend auf diesem Telefonat wird der Projektmanager einen Zeitplan für den Import erstellen und Ihnen den Umfang und die erforderlichen Stunden für den Import mitteilen. Der Import findet üblicherweise kurz vor oder während des GoLive-Termins statt. Die Frist für die Übermittlung von exportierten und vorbereiteten Daten hängt vom GoLive-Termin ab und wird nach Rücksprache mit Ihnen festgelegt.

Datenexport

Der Export Ihrer Daten aus Ihrem alten System wird von Ihnen durchgeführt. Wenden Sie sich an Ihren Projektmanager, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Datenkonvertierung

Exportformat

  1. Exportieren Sie die Daten in die Formate Excel oder .csv
  2. Konvertieren Sie diese Daten in die Standard-Liefertabelle, die Ihnen der technische Berater übergeben hat.
  3. Tragen Sie in der ersten horizontalen Zeile einen Namen für jede Spalte ein.
  4. Senden Sie die Excel oder .csv-Datei an den technischen Berater oder Projektmanager: projects@carerix.com.

Bitte beachten Sie, dass sich die Qualität der Datenkonvertierung direkt auf die Qualität des Imports auswirkt. Wenn Sie also Fragen zur Datenkonvertierung haben, wenden Sie sich bitte an projects@carerix.com.

Import

Der technische Berater importiert die Daten und informiert Sie regelmäßig über den Fortschritt. Importaktivitäten, die außerhalb des Rahmens liegen, sorgen für zusätzliche Kosten. Der Projektmanager wird dies mit Ihnen besprechen.

Import überprüfen

  1. Überprüfen Sie in Carerix, ob der Import korrekt durchgeführt wurde. Kontrollieren Sie dazu, ob alle Felder richtig ausgefüllt sind und ob die Verknüpfungen zwischen den Ordnern stimmen.
  2. Melden Sie alle Auffälligkeiten dem technischen Berater.
War diese Antwort hilfreich für dich?