Diese Seite bietet Ihnen weitere Informationen zu den Aufgaben und Verantwortlichkeiten jedes Projektmitglieds, so dass Sie wissen, an wen Sie sich bei bestimmten Fragen wenden können.

  • Während der Implementierung von Carerix gibt es verschiedene Rollen, die sicherstellen, dass die Interessen aller Beteiligten berücksichtigt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass diese Rollen nur während des Implementierungsprozesses gelten.
  • Sobald Ihr Carerix-Programm voll funktionsfähig ist, gelten andere Kommunikationskanäle, die nachfolgend erläutert werden.

Administrator - Kunde

Sowohl Carerix, als auch Ihre Organisation benötigen einen Administrator, um die Anwendung einzurichten.

Der Administrator ist während der Implementierung häufig auch der erste Ansprechpartner für Carerix, (ausgenommen Situationen, in denen Ihre Organisation auch einen Projektmanager benennt, der für die Implementierung von Carerix zuständig ist).

  • Der Administrator ist ein geübter Carerix-Anwender.
  • Der Administrator bestimmt einen realistischen GoLive-Termin (üblicherweisenach der Administrator-Schulung).
  • Der Administrator ist für die Implementierung und Konfiguration von Carerix zuständig.
  • Der Administrator empfängt sämtliche E-Mails bezüglich Vorlagen, Schnittstellen usw.
  • Informationen darüber, wer für die Rolle des Administrators am besten geeignet ist, finden Sie auf: Need to knows.

Nach dem GoLive ist der Administrator weiterhin verantwortlich für:

  • Fragen bezüglich der Konfiguration oder andere technische Einstellungen in Carerix.
  • Er ist erster Ansprechpartner für Fragen von Endanwendern.
  • Er übermittelt Fragen an Carerix (im Namen der übrigen Anwender).
  • Er kümmert sich um maßgeschneiderte Berichte, Vorlagen usw.
  • Er informiert Anwender über neue Funktionen aus den Carerix Release-notes.

Projektmanager - Carerix

  • Begleitet Sie Schritt für Schritt durch den Implementierungsprozess.
  • Informiert Sie über den Fortschritt und bespricht sich mit dem Administrator bezüglich Planung und Übergabe.
  • Plant (nach Rücksprache mit Ihnen) die Administrator- und Anwender-Schulung sowie die weitere Planung.
  • Ist Ihr erster Ansprechpartner während des Implementierungsprozesses hinsichtlich Umfang, Planung, Budget.
  • Sollte Ihr Berater für sämtliche Kommunikationsmomente mit den übrigen Projektmitgliedern von Carerix sein.

Unternehmensberater - Carerix

  • Ihr Ansprechpartner für Fragen zur funktionalen Nutzung von Carerix.
  • Bietet Schulungen für Administratoren und Endanwender.
  • Führt Sie zur optimalen Konfiguration von Carerix anhand Ihrer persönlichen Bedürfnisse, aber auch anhand unserer eigenen Best-Practice-Erfahrung.
  • Wird oft für Einsätze beim Kunden oder aus der Ferne eingeplant und steht daher nicht immer für ungeplante Anrufe oder Anfragen zur Verfügung.
  • Sämtliche Kommunikation mit dem Unternehmensberater erfolgt nach Terminvereinbarung.

Account-Manager - Carerix 

  • Ansprechpartner für den Administrator für alle vertraglichen Dinge, wie die Ergänzung oder Reduzierung von Lizenzen.
  • Vermittler bei Konflikten oder Missverständnissen im Projektteam.
  • Ansprechpartner für Demo-Versionen neuer Produkte und Dienste von Carerix.

Fragen, Anfragen, Probleme während der Implementierung

  • Das Projektteam von Carerix ist für Ihre Implementierung zuständig.
  • Das Team besteht aus Beratern (geschäftlich, funktional, technisch), Vorlagenentwicklern, Projektmanagern und einem Planungskoordinator.
  • Sie können während der Implementierung Ihre Fragen, Anfragen oder Probleme an diese Adresse senden: services@carerix.com. Dieses Postfach wird vom gesamten Projektteam bearbeitet und ist die schnellste Möglichkeit, den richtigen Experten für Ihre Frage zu erreichen.
  • Achten Sie bitte darauf, Ihr Anliegen eindeutig darzustellen, einschließlich nachvollziehbarer Schritte, Bilder.
  • Ein Notfall ist ein Defekt oder eine Fehlermeldung, der es Ihnen unmöglich macht, auf Ihr Carerix-Programm zuzugreifen oder es optimal zu nutzen.
  • Überprüfen Sie erst auf http://status.carerix.com/, ob es aktuelle Vorkommnisse gibt, die Carerix bereits bekannt sind und an deren Lösung gearbeitet wird.
  • Wenn Ihr Problem noch nicht als Ereignis gemeldet wurde und das Programm immer noch nicht optimal arbeitet, wenden Sie sich bitte an die Notfall-Hotline: +31 65 514 08 23.
  • Das Carerix Customer-Success-Team wird sich umgehend um Ihr Problem kümmern.

Nach dem Projektabschluss

Sobald die Implementierung abgeschlossen ist, werden Sie eine formale E-Mail von Ihrem Projektmanager erhalten, der Sie über den Abschluss des Projekts und die weitere Vorgehensweise informiert.

Wenn alle Ihre Mitarbeiter geschult sind und das Carerix-Programm optimal funktioniert, wird Ihr erster Ansprechpartner die Customer-Success-Abteilung von Carerix sein.

Die Customer-Success-Abteilung von Carerix:

  • Kümmert sich um Fragen und Anfragen von bereits implementierten Carerix-Kunden.
  • Sie können Ihre Frage oder Anfrage an support@carerix.com senden.
  • Achten Sie bitte darauf, Ihr Anliegen eindeutig darzustellen, einschließlich nachvollziehbarer Schritte, Bilder.
War diese Antwort hilfreich für dich?